Kopfbild für Startseite

Unsere Freiwilligen berichten

Wer mit uns ins Ausland geht, bringt eine Fülle an Eindrücken, Erlebnissen und Erfahrungen mit nach Hause. Lest in den Erlebnisberichten ehemaliger Freiwilliger nach, was sie in ihrem Freiwilligendienst erlebt haben.

 

Bericht: Joel in Morogoro
Weltwärts in Tansania: Agape Children's Village
Ich habe gelernt, dass egal wo man herkommt oder hingeht, überall findet man ein Fünkchen Liebe, ein Fünkchen Freude und das meiste was man in einem neuen Land vorfindet ist das, was man selber mitbringt.
... mehr
Bericht: Andreas in Kurland
Weltwärts in Südafrika: Bitou Family Care

Ich habe so viele Sachen für meine Zukunft gelernt, die ich auch praktisch in Deutschland anwenden kann. Sei es ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, eine Offenheit anderen Kulturen gegenüber oder einfach Dankbarkeit und Nächstenliebe.

... mehr
Gedicht: Salome in Nampula
Weltwärts in Mosambik: O Bom Samaritano

Es ist Zeit Altes zu entsorgen, / sich vorzubereiten auf Morgen / und zu stehen in Festigkeit / auf Herausforderungen bereit.

... mehr
Interview: Jan Luca in Pretoria
Weltwärts in Südafrika: POPUP

Das mit der Gastfreundlichkeit hast du sicher schon so oft gehört, dass es dir langweilig geworden ist aber gerade jetzt, wo man schon eine Zeit im Land ist, merkt wann erst wie besonders das war. Auch habe ich es sehr genossen fremde Leute anzureden und einfach ein Gespräch zu beginnen...

... mehr
Lied: "Traumland" von Ronja
IJFD in den USA
Was hab ich über das Land gelernt? Es ist ein Ort, an dem Träume bewässert werden. Alles ist möglich von Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft, Freundlicheit zu Korruption, Rassismus, Hass und Angst vor ungewisser Zukunft.
... mehr
Poetry Slam: "Was ich noch sagen wollte" von Agnes
weltwärts in Nicaragua
Danke wollte ich noch sagen, / für die Zeit, die ich erlebt habe, / in der ich so sehr gelebt habe, / in der ich angefangen hab zu träumen von einer besseren Welt
 
... mehr