Kopfbild für Startseite

Sambia: Bildung/Medizin

Chreso Ministries betreibt ein Waisenhaus und führt HIV/AIDS-Programme in Lusaka, Livingstone, Kabwe und Siavonga durch. Im Rahmen von mobilen Kliniken werden neben der akuten Behandlung kranker Menschen auch AIDS-Präventionsprogramme durchgeführt.

 

Als Freiwilliger in SambiaDie Partnerorganisation verfügt über eigene Schulen in Chongwe, Lusaka, Siavonga und Kafue District und eine Universität, um die Bildung in Sambia zu fördern. Ein Berufsausbildungsprogramm soll es (jungen) Menschen ermöglichen, eine eigenständige Lebensperspektive aufzubauen.

 

Name und Ort der Organisation:   

Chreso Ministries, Lusaka

 

Aufgaben der Freiwilligen:  

Chreso Ministries bietet eine große Bandbreite in Aufgabenstellungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Du hast die Möglichkeit, dich je nach Interesse und Vorerfahrungen mehr in die Bildungsarbeit (logistische Unterstützung der einheimischen Fachkräfte inArbeit mit Kindern in Ostafrika der Schule) oder in den medizinischen Bereich (logistische Unterstützung der mobilen Kliniken, z.B. Koordination im Wartebereich, paralleles Kinderprogramm) einzubringen. Im Waisenheim hilfst du den einheimischen Mitarbeiter_innen bei der Betreuung der Kinder, gibst bei Bedarf Hausaufgabenhilfe und führst eigene Projekte in der Freizeitgestaltung durch (Musik, Sport, Kreatives Gestalten, Tanz, ...).

 

Webseite:     

http://www.chreso.org

 

Auslandsjahr in AfrikaRegion und Umgebung:      

Lusaka ist das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. In alle Richtungen führen geteerte Fernstraßen, über die alle Provinzhauptstädte zu erreichen sind, ebenso sind die Verbindungen zu den Nachbarländern sehr gut ausgebaut. Die Stadt weitet sich über eine Fläche von 70 km² aus, hat 1,5 Millionen Einwohner und ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Afrikas. In wenigen Autominuten ist man dennoch mitten im afrikanischen Busch …

 

Wohnsituation:                 

Auf dem Gelände der Organisation

 

Sprache:

Englisch
 

Erforderliche Kenntnisse:   

Kulturelle Anpassungsfähigkeit, entwicklungspolitisches Interesse, Vorerfahrung in der Arbeit im Umgang mit Kindern

 

Gefahren/Sicherheitsbestimmungen:

Gefahren durch Tiere (Schlangen, Moskito)

 

 

Du hast Interesse, an dieser Einsatzstelle mitzuarbeiten?


Bewirb Dich jetzt!

 

Ansprechpartnerin: Carmen Pietsch, c.pietsch@apcm.de