Kopfbild für Startseite

Tansania: Kinderheim

Das Kinderheim Morogoro liegt ca. vier Stunden von Daressalam im Landesinneren. Dort leben derzeit 30 Kinder in zwei Häusern. Die Kinder besuchen die öffentliche Schule im Stadtteil.

Kinderheim in Tansania - Mach ein Auslandsjahr

Für die jüngeren Kinder gibt es eine Kindergartengruppe. Daneben wird derzeit ein landwirtschaftliches Projekt gestartet.

 

Name und Ort der Organisation:   

Kinderheim Agape, Morogoro

 

Aufgaben der Freiwilligen: 

Du arbeitest überwiegend in der täglichen Betreuung der Kinder, in hauswirtschaftlichen Aufgaben und in der Gartenarbeit. Nach der Einarbeitung kannst Du selbstständig eigene kleine Projekte übernehmen und eigene Ideen einbringen.

 

Freiwilligendienst in TansaniaWebseite:                        

Keine eigene Webseite vorhanden

 

Region und Umgebung:      

Morogoro liegt ungefähr 200 Kilometer westlich von Daressalam im Landesinneren und ist die Bezirkshauptstadt der gleichnamigen Verwaltungsregion Morogoro. Morogoro gehört zu den zehn größten Städten des Landes. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 220.000.


Bei einem Freiwilligendienst lernst du vieles, zum Beispiel KreativitätDas Kinderheim liegt etwas außerhalb der Stadt in einem kleinen Vorort mit kleinen Läden für den alltäglichen Bedarf. Die Stadt ist mit Motorbikes und Kleinbussen zu erreichen. Es herrscht tropisches Klima mit durchschnittlich 30 Grad Celsius.

 

Wohnsituation:                 

Einfaches Zimmer in den Kinderhäusern, ggf. zu zweit.

 

Freiwilligendienst mit Kindern in TansaniaSprache:

Kisuaheli
 

Erforderliche Kenntnisse:   

Du solltest Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen. Voraussetzung und Grundlage für die Mitarbeit ist die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die aus schwierigen Verhältnissen kommen.

 

Ein Auslandsjahr in OstafrikaDu musst bereit und in der Lage sein, mit wenig Privatsphäre auszukommen, da die Rückzugsmöglichkeiten begrenzt sind. Frauen sollten lange Röcke/Kleider und schulterbedeckte T-Shirts tragen.

 

Gefahren/Sicherheitsbestimmungen:

Nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr das Haus verlassen.

 

 

Du hast Interesse, an dieser Einsatzstelle mitzuarbeiten?


Bewirb Dich jetzt!

Ansprechpartnerin: Carmen Pietsch, c.pietsch@apcm.de