Kopfbild für Startseite

Frankreich: Schule

Die Partnerorganisation ist eine private Schule vom Kindergarten über die Grundschule bis zum Gymnasium mit ca. 110 Schülerinnen und Schülern.

 

Mit IJFD einen Freiwilligendienst in Frankreich machenZiel der Schule ist es, die Kinder und Jugendlichen ganz besonders in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern. Ein Schwerpunkt ist der internationale Austausch. Neben regelmäßigen Austauschprogrammen, z.B. mit den Niederlanden und Deutschland, unterrichten Lehrerinnen und Lehrer internationaler Herkunft.

 

Name und Ort der Organisation:   

Établissement Scolaire Privé Daniel, Guebwiller

 

Aufgaben der Freiwilligen: 

Du unterstützt eine deutsche Lehrerin in den Fächern Kunst und Deutsch im Schulunterricht. Du arbeitest aktiv in der Hausaufgabenbetreuung mit und führst mit den Kindern und Jugendlichen kleinere Projekte durch. Auch wirst Du in der Pausenaufsicht eingesetzt. Im Bereich des internationalen Austauschs Deutschland/Frankreich bist Du in der Organisation von deutsch-französischen Partnerprojekten beteiligt, z. B. mit sozialen Einrichtungen in beiden Ländern.

 

Webseite:                        

www.etab-daniel.org

 

Region und Umgebung:      

Guebwiller ist eine Kleinstadt mit ca. 11.000 Einwohnerinnen und Einwohnern im Elsass.

 

Wohnsituation:                 

Du wirst in einer Gastfamilie untergebracht.

 

Sprache:

Mindestens Grundkenntnisse in der französischen Sprache

 

Erforderliche Kenntnisse:

Selbständiges Arbeiten, aktives Einbringen eigener Ideen und offene Kommunikation. Auch solltest Du Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kindern mitbringen.

 

Gefahren/Sicherheitsbestimmungen:

Keine

 

 

Du hast Interesse, an dieser Einsatzstelle mitzuarbeiten?

Bewirb Dich jetzt!

 

Ansprechpartnerin: Carmen Pietsch, c.pietsch@apcm.de