Kopfbild für Startseite

Litauen: Kindertagesstätte

Die Partnerorganisation ist ein gemeinnütziger Verein, dem ein Rehabilitationszentrum für Männer und ein Kindertageszentrum angehört.


Kindertageszentrum: Freiwilligendienst in LitauenDie Einsatzstelle für den IJFD ist das Kindertageszentrum. Dort werden täglich 30 Kinder betreut, die aus Familien in Armut bzw. mit sehr wenig finanziellen Mitteln kommen. Ziel ist, die gesellschaftliche Teilhabe zu fördern und zu ermöglichen. Die Betreuung der Kinder erfolgt von 13.00-18.00 Uhr. Die Kinder werden durch Lern- und Kreativangebote in ihrer Bildung und Entwicklung gefördert.

 

Name und Ort der Organisation:

Kindertageszentrum, Kuršėnų ba˛. „Tiesos ˇodis“ (Wort der Wahrheit), Kuršėnai, Litauen

 

IJFD in Europa: Mitarbeit in einer KindertagesstätteAufgaben der Freiwilligen:         

Deine Aufgaben liegen hauptsächlich in der Mithilfe bei der alltäglichen Betreuung der Kinder. Dabei unterstützt Du die Kinder bei Hausaufgaben, hilfst beim Vermitteln der englischen und deutschen Sprache mit und führst je nach Vorkenntnissen und Begabung Projekte im kreativen Bereich durch (singen, musizieren, bildende Kunst).

 

Als Freiwillige/r bist du auch aktiv an der Organisation von Gruppen- und Geländespielen beteiligt. Auch kannst Du Dich in die Organisation von Veranstaltungen und Festen einbringen und Tanz-, Pantomime- und Theaterstücke mit den Kindern mit einüben. Außerdem bist Du beim Austeilen und Beaufsichtigen der Mahlzeiten beteiligt.

Falls Du handwerkliche Vorkenntnisse hast, kannst Du auch bei Renovierungsarbeiten mithelfen.

Website:

keine eigene Website

IJFD in einer Kita in LitauenRegion und Umgebung:             

Kuršėnai (deutsch Kurschenen) ist eine Stadt mit ca. 15.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Norden Litauens. Kuršėnai liegt ganz in der Nähe der Großstadt Šiauliai, an die ein großer See angrenzt. Litauen verfügt über ein gemäßigtes Klima.

 

Wohnsituation:

Volontärswohnung

 

Sprache:

Englisch                                   

 

Als Freiwilliger mit Kindern arbeiten

Erforderliche Kenntnisse:          

Du solltest kontaktfreudig und offen für andere Kulturen sein, kreativ und/oder musikalisch sein, ebenso experimentierfreudig und ein Herz für Kinder haben.

Gefahren/Sicherheitsbestimmungen:

Keine speziellen

 

 

Du hast Interesse, an dieser Einsatzstelle mitzuarbeiten?

 

Bewirb Dich jetzt!

Ansprechpartnerin: Carmen Pietsch, c.pietsch@apcm.de